Gallerie

Das Bild erweist sich nun als das, was es ist: die Exaltation dessen, was es in seiner reinen Evidenz sieht, ohne jede Fürsprache oder Intervention, ohne Konzessionen, ohne Schnörkel.

Jean Baudrillard